Gruppe 52 "St. Kapistran"
der Wiener Pfadfinder und Pfadfinderinnen

Gruppe 52

Willkommen bei den 52ern!

Hier findest du alles über unsere Gruppe und unsere Stufen. Natürlich kannst du auch in unserer Chronik schmökern, oder dich über die anstehenden Termine informieren. …

Wer wir sind?
Das ist recht einfach beantwortet:
Wir sind die Pfadfindergruppe 52 (gegr. 1978) aus dem 20. Wiener Gemeindebezirk. Unser Heim haben wir in der Pfarre St. Johann Kapistran, wo wir seit Herbst 1979 unsere Heimabende abhalten. Wir sind ein Zweigverein des Wiener Landesverbands und sind somit ein Teil der Österreichischen Pfadfinder und Pfadfinderinnen
Außerdem sind wir ein Teil der Kolonne Katankya

Neuigkeiten

Adventmarkt 2021

Zusammen mit euch wollen wir uns auf Weihnachten einstimmen. Was erwartet euch?

  • Heiße Getränke für Klein und Groß
  • Leckere Köstlichkeiten wie Kekse, Schokofrüchte, Brote und ein Kesselgulasch am offenen Feuer, etc.
  • Selbstverständlich gibt es wieder selbstgemachte Basteleien, Schnäpse, Adventkränze/Gestecke, etc.
  • Für die weihnachtliche Stimmung sorgt der Tralala-Chor, der sich über weitere Singstimmen freut!

Weitere Infos und Termine folgen nach dem Lockdown...

Es gibt zwei Termine: am Samstag, den 27.11. und am Samstag, den 11.12.
jeweils von 16:00 – 20:00 Uhr

Wo: vor der Pfarre St. Johann Kapistran, Forsthausgasse 22, 1200 Wien

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Teilnahme laut aktuellen Covid Bestimmungen, falls die Bestimmungen keinen persönlichen Adventmarkt zulassen, findet er online statt!
Nur Bargeld, kein Bankomat.



Team 52

Liebe Eltern! Liebe RaRo! Liebe Gilde! Liebe Ehemalige! Liebes Leiter*innen-Team!

Immer wieder brauchen wir als Pfadfinder*innen-Gruppe Unterstützung und Hilfe bei verschiedenen Aktivitäten. Meist ist es bei Veranstaltungen wie dem Herbstfest oder der Pfarrgartenaktion. Manchmal kommt es aber auch vor, dass wir spontan und rasch Hilfe benötigen, wie zum Beispiel 2019, als in den Keller der Pfarre Wasser eingedrungen ist und wir die Zelte bergen mussten.

Damit wir in Zukunft schnell und unkompliziert helfende Hände zur Unterstützung bitten können, rufen wir nun das Team 52 ins Leben. Organisiert wir das Team 52 über eine WhatsApp-Gruppe, in die ausschließlich von der Gruppenleitung und dem Elternrat gepostet wird, wenn Hilfe zu bestimmten Zeitpunkten benötigt wird. Wir werden dabei versuchen, möglichst gut abzuschätzen, wie viele Leute und wie viel Zeit benötigt werden. Z.B.: „Bitte Hilfe beim Christbäume in der Kirche schmücken- am 20.12. um 19 Uhr. 10 Personen für 1 Stunde. Wer kann uns helfen? Danke!“ Wir hoffen, dadurch manche Arbeit besser aufzuteilen und schneller erledigen zu können.

Wenn du dir also vorstellen kannst, Teil dieses Teams zu sein und, sei es auch nur einmal im Jahr für eine Stunde, die Gruppe bei manchen Aktivitäten zu unterstützen, dann schreibe doch gleich eine Nachricht mit „Team 52“ und deiner Telefonnummer an gruppe52(a)gmx.net. Auch wenn ihr Fragen zum Projekt Team 52 habt, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Wir hoffen auf eure Unterstützung und viele helfende Hände!
Gut Pfad und Liebe Grüße,
eure Gruppe 52